17. März 2016    
Post it Hinweise, dass du als Vertreter eine Niete bist:

12.) Du machst den Job so gut, dass dir der Boss den Knochenjob für immer überlässt.

11.) "Und hier haben wir die... wie heißt das Dingens nochmal...?"

10.) "Kaufen Sie jetzt, in ein paar Monaten ist es illegal so etwas zu besitz... äh zu erwerben."

9.) Eigentlich hoffst du auf reißenden Umsatz, doch wollen dich die Kunden lieber zerreißen.

8.) Wieso Niete? Der Käufer hat dir statt 50 € einen 70 €-Schein gegeben. Das sind 20% mehr!

7.) Du musstest Privatinsolvenz anmelden, um bei der Antwort auf die Frage "Würden Sie das auch selber kaufen?" glaubwürdig rüber zu kommen.

6.) Du vertrittst heute den Mathematiklehrer der 12a. Unter deiner Anleitung haben die Schüler bereits 25 verschiedene gerade Primzahlen gefunden.

5.) Der Kunde hat dir gerade sein Sortiment teuer verkauft.

4.) Du bist Volksvertreter, aber niemand will dir dieses Volk abkaufen.

3.) Jedes Mal derselbe Fehler: "Ich habe dieses Produkt an alle meine Freunde verkauft."
"Und wie viele sind das?"
"Keine mehr, nachdem ich es verkauft hatte."

2.) Du gewährst dem Kunden 50% Rabatt, weil die Siebe voller Löcher sind.

Und der beste Hinweis, dass du als Vertreter eine Niete bist:

Du bist ehrlich!

 

Obige Liste entstand aus 27 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Christian von Normann, Bern (CH) Thema
Thomas Klassen, Saarbrücken 1, 11
Peter Becker, Kandel 2, 8, 12
Lutz Kirchner, Großenhain 3, 10
Andreas Angerer, München 4
André Schreiter, Siegen 5, 9
Dieter Froning, Niederzier 6
Barbara Schwartz, Hannover 7
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2021 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter