3. September 2015    
Post it Überraschungen bei der Leichtathletik WM in Peking:

7.) Die lokalen Reporter können "Jürgen Hingsen" fehlerfrei aussprechen.

6.) In der Teamwertung gewinn diesmal ganz knapp Merck vor Novatis und Bayer.

5.) Jeder kann mitmachen, muss sich aber hinsichtlich der Platzierung der subjektiven Meinung der chinesischen Schiedsrichter unterwerfen.

4.) Die Favoriten sind die Chinesin Do Ping und die Russin Anna Bolika.
Halt, das ist ja keine Überraschung.

3.) Die Goldmedaille für den Modernen Dreisprung geht an den chinesischen Aktienindex.

2.) Aufgrund der fehlerhaften Bedienung einer Stoppuhr liegt der neue Weltrekord über 100 m bei -2,4 Sekunden.

Und die beste Überraschung bei der Leichtathletik WM in Peking:

Die Atemmaskenpflicht kam für die nichtchinesischen Sportler etwas unerwartet.

 

Obige Liste entstand aus 13 Vorschlägen von 4 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema, 2, 6
Andy Angerer, München 1, 4
Christian von Normann, Bern (CH) 3, 5, 7
Thomas Hackethal, Wiesenfeld 4
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2023 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter