16. März 2000    
Post it Was so bisher nicht über Big Brother bekannt war:

9.) Die Kameraleute in den Baracken dürfen auch die ganze Zeit nicht raus. Sie haben aber keine Duschen.

8.) Die Kandidaten machen wirklich freiwillig mit.

7.) Pro7 hat einen Kandidaten eingeschleust. Die anderen neun sind von Sat1, RTL, ARD, ZDF...

6.) Der Haschposten auf der Einkaufsliste wurde rausgeschnitten.

5.) Wahr ist: Big Brother ist eine Strafaktion der GEZ gegen 10 Schwarzseher.
Reine Erfindung ist allerdings, dass es eine Strafaktion gegen 3 Millionen Schwarzseher ist.

4.) Der TV-Total-Spion ist gar kein Kandidat, sondern der Finanzverwalter bei RTL2.

3.) Gegen Angabe deiner Kreditkartennummer kannst du die Teilnehmer in die Dusche schicken.

2.) Die Sendung ist ein billiger Abklatsch des afrikanischen Originals "Zehn Kleine Negerlein".

Und was so bisher gar nicht über Big Brother bekannt war:

Es ist der erste von Ratten inszenierte Menschen-Versuch.

 

Obige Liste entstand aus 18 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema, 5, 7
Murad Khasawneh, Maintal 1, 3
Stephan Leinhäuser, Hannover 2
Michael Kügler, Hannover 4, 6, 9
Kai Philippsen, Bremen 8
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter