22. März 2012    
Post it Dinge, auf die man in der Fastenzeit verzichten könnte:

12.) Die subjektive Meinung.

11.) Alkoholfreies Bier.

10.) Auf Tante Trudes Diaabend.

9.) Die FDP. Ach nein, das bezieht sich jetzt ja nur auf die Fastenzeit.

8.) Die 12a.

7.) Es gibt so viel, auf das man verzichten kann, aber auf was man auf gar keinen Fall verzichten kann:
TOP7-Listen!

6.) Auch wenn es mir nicht leicht fällt: Ich verzichte auf alle Arten von Arbeit.

5.) Hmm, das bieten sich doch Mathearbeiten an.

4.) Lebensnotwendiges muss weiter erlaubt sein, also Luft, Wasser und Internet.

3.) Schweren Herzens verzichte ich auf den Besuch bei meiner Schwiegermutter.

2.) Mein Gehirn verbraucht viel Energie - besonders für Hausaufgaben. In der Fastenzeit spare ich diese Energie ein.

Und das beste, auf das man in der Fastenzeit verzichten könnte:

Ich verzichte auf den Verzicht.

 

Obige Liste entstand aus 35 Vorschlägen von 12 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Stefan Lindecke, Idar-Oberstein 1, 3, 8
Michael Kügler, Hannover 1, 4, 5
Ken Kempe, Berlin 1
Robby Kiefer, Königsbronn 1
Thomas Hackethal, Wiesenfeld 1
Torsten Dubiel, Bremerhaven 1
Dieter Froning, Niederzier 2, 8
Manfred Hoß, Stuttgart 3, 6
Jens Reisgies, Helmarshausen 7, 8
Thomas Klassen, Saarbrücken 9
Esther Koch, Detzeln 10, 12
Andreas Angerer, München 11
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2021 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter