5. November 2009    
Post it Dinge, die man in der Schwerelosigkeit nicht tun sollte:

11.) Schalte nicht die Schwerkraft wieder ein, während du unter der Decke schwebst.

10.) Bestelle keine Pizza, wenn die Lieferung nach Anfahrtsweg abgerechnet wird.

9.) Du solltest nicht im Stehen pinkeln, es sei denn, du hast Spaß daran, stundenlang deine Urintropfen wieder einzufangen.

8.) Es lohnt sich nicht, diese hässliche Lieblingsvase deiner Frau geschickt auf die Kante des Sideboards stellen, damit sie nachher versehentlich zu Boden fällt.

7.) Du solltest deinem zweijährigen Sohn keinen Akkuschrauber in die Hand drücken.

6.) "Siehst du, Schatz? Jetzt hast du dein Traumgewicht doch noch erreicht!"

5.) Man sollte nicht den Helm absetzen, da durch den Überdruck der Kopf explodieren würde. Falls sich aber deine Schwiegermutter in der Nähe befindet, ist es ein schöner Tod.

4.) Fange keinen Streit mit dem Bordcomputer an, wenn er auf den Namen "Hal" hört.

3.) "Boah, stinkt das hier! Ich mach’ mal das Fenster auf."

2.) "Papa, guck mal, Wasserbomben!"

Und das Beste, das man in der Schwerelosigkeit nicht tun sollte:

Spiele bloß nicht Activity oder Tabu mit der mitgelieferten Sanduhr, es sei denn, du bist als erster dran.

 

Obige Liste entstand aus 32 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Thomas Klassen, Saarbrücken Thema, 3, 7, 11
Jörg Siebeneichler, Hamburg 1, 3, 4, 8, 10
Michael Kügler, Hannover 2
Wolfgang Hüsgen, Mönchengladbach 3, 7
Stefan Lindecke, Idar-Oberstein 3, 9
Hannes Müller, Simbach/Inn 5, 6
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2019 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter