25. November 2021    
Post it Nutzloses Wissen, das dir in der Schule vermittelt wurde:

10.) Die Bedienung von Overheadprojektoren.

9.) Di Rächdschreipun is Dang schbrachnachrichden komblet übervlüsisch.

8.) Alles, was du wieder vergessen hast. Das heißt: Es war nutzlos, dass dir dieses Wissen vermittelt wurde.

1917: Gründung der Sowjetunion
1949: Gründung der DDR.
Beides gibt es nicht mehr. Warum schleppe ich diesen Gehirnballast noch mit mir herum?

6.) Die Summe zweier gerader Primzahlen ist immer eine Quadratzahl.

5.) Wissen ist niemals nutzlos. Weiß man etwas, das einem nicht weiter hilft, bleibt immerhin das gute Gefühl, etwas zu wissen. Deswegen ist Eicke auch so entspannt.

4.) Die selbe Frage, nur nach _nützlichem_ Wissen, wäre wesentlich schneller zu beantworten.

3.) Ein Eintrag im Klassenbuch bedeutet...
Ja, was denn eigentlich?

2.) Jetzt mal ganz langsam: Wissen, das in der Schule vermittelt wurde? Häh?

Und das nutzloseste Wissen, das dir in der Schule vermittelt wurde:

Wie bringt man seine Schwiegermutter so um, dass es kein Arzt nachweisen kann?
Das ist nutzloses Wissen. Die Schwiegermutter ist anderweitig gestorben.

 

Obige Liste entstand aus 18 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Dieter Froning, Niederzier Thema, 6
Tilman Weiers, Brisbane (AUS) 1
Peter Strink, Ludwigsburg 2, 5
Thomas Klassen, Saarbrücken 3, 10
Andreas Angerer, München 4
Lutz Kirchner, Großenhain 7, 9
Thomas Hackethal, Wiesenfeld 8
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2021 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter