18. Juni 2020    
Post it Überraschungen auf dem Jakobsweg:

8.) Endlich kannst du mal richtig abschalten. Da läßt du sogar Primzahlen ungerade sein.

7.) In Pamplona war plötzlich die Geldbörse Jakobs weg.

6.) Tante Trude hält Ihren Dia-Vortrag in Echtzeit. Alle zehn Meter ein Bild.

5.) Obwohl diesmal weniger Teilnehmer dabei waren, war der Zug länger, da alle den Mindestabstand einhielten.

4.) "Sieh’ mal da vorne: Die Jacob Sisters."

3.) Nach zwei Kilometern war deine Frau so außer Atem, dass sie nicht ununterbrochen redete. Wenn das nicht ein echtes Wunder ist.

2.) Deine Mitpilgerin haut dir eine rein. Das war ja auch nicht gemeint, als sie deinen Jakobsstab sehen wollte.

Und die beste Überraschung auf dem Jakobsweg:

Eigentlich wolltest du nur den Biomüll rausbringen, aber dank deiner schlechten Spanischkenntnisse stehst du nun in Santiago de Compostela.

 

Obige Liste entstand aus 24 Vorschlägen von 6 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Georg Westermann, Berlin 1, 3, 5, 6
Ralph Wilfing, Winnenden 1, 6, 8
Hauke Reddmann, Hamburg 2, 4
Andreas Angerer, München 7
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter