16. Januar 2020    
Post it Gründe, die EU aufzulösen:

9.) Ohne EU hätten wir jetzt die Maut.

8.) Seit dem Bestehen der EU dauert der Bau von Flughäfen viel zu lange.

7.) Flinten-Uschi, Oettinger, Stoiber... Muss ich noch mehr sagen?

6.) Gegenfrage: Gibt es einen Grund, die EU nicht aufzulösen?

5.) Das ist einfacher als zu warten, bis Orban in Ungarn und Kaszinsky in Polen durch normale Politiker ersetzt werden.

4.) Dann kann die Brexit-Diskussion endlich abgeschlossen werden.

3.) Die EU ist ein großes Rätsel. Rätsel sind dazu da, sie aufzulösen.

2.) Die 12a hat gerade das Prinzip des Völkerbundes verstanden. Alles Weitere würde sie jetzt überfordern.

Und der beste Grund, die EU aufzulösen:

Der Verkäufer hat behauptet, dass die Säure alles, aber auch wirklich alles auflösen kann. Das verlangt nach einem Härtetest!

 

Obige Liste entstand aus 20 Vorschlägen von 6 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Manfred Hoß, Stuttgart 1
Christian von Normann, Bern (CH) 2, 7, 9
Georg Westermann, Berlin 3, 6
Dieter Froning, Niederzier 4, 8
Lutz Kirchner, Großenhain 5
-------------------------------------------------------------------------

Das aktuelle Thema lautet:
Gründe, dass dein Nachwuchs nachtaktiv ist.

Was soll demnächst als Thema kommen? Du kannst es entscheiden:
Hinweise, dass die TOP7 Listen früher auch mal besser waren..
Möglichkeiten, den Murmeltiertag (2. Februar) zu feiern.
Gründe, die Krankenkasse zu wechseln.
Hinweise, dass deine Ehe nicht mehr ganz intakt ist.
Dinge, die du am griechischen Strand nicht erwartet hättest.
Gründe, ohne Kleidung zur Arbeit zu gehen.
Hinweise, dass Fleisch aus der Petrischale doch nicht das Wahre ist.

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter