12. Oktober 2017    
Post it Verwendung für ungenutzte Schriftarten:

13.) Die eignen sich hervorragend, um das Systemverzeichnis von Windows zuzumüllen.

12.) Man könnte sie in nie benutzen Dokumenten einbetten.

11.) Endlich! Der ausformulierte Beweis, dass die Summe zweier gerader Primzahlen immer eine Quadratzahl ist, in einer nie da gewesenen Schriftart:
"       "

10.) Damit schreibe ich meine guten Vorsätze fürs neue Jahr und mit etwas Glück ist es eine Symbolschriftart, die ich dann nicht mehr lesen kann.

9.) Sie werden von Corel gesammelt und bei jeder neuen Suite mitentsorgt.

8.) Eine Kündigung sieht mit Wingdings auf den ersten Blick viel freundlicher aus.

7.) Der Spickzettel in arabischer Schrift ist für keinen Lehrer lesbar. Du musst nur noch herausfinden, wie du ihn verstehen könntest.

6.) Man kann sie gegen einen kleinen Obolus hier hochladen für einen schönen Lebensabend im Typografiehimmel: http://www.einheimfuerungeliebtetypografie.org

5.) Die Ausmalbücher meiner Zweijährigen sind voll davon.

4.) Man könnte sie zusammen mit ungenutzter Software zu einem Bundle als Zeitschriftenbeigabe mitgeben.
Mist, das gibt es ja schon.

3.) Die 12a verwendet für ihre Klausuren meistens Schriftarten, die der Lehrer nicht kennt.

2.) Man kann irrsinnige links in die TOP7-Liste schicken und sich wundern, wie viele Leser nachsehen, ob diese dann auch funktionieren.

Und die beste Verwendung für ungenutzte Schriftarten:

Man könnte sie mittels Marketingfloskeln als Rarität oder Kunst teuer versteigern.

 

Obige Liste entstand aus 28 Vorschlägen von 7 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Thomas Klassen, Saarbrücken Thema, 2, 6, 9
André Schreiter, Siegen 1, 4, 12
Dieter Froning, Niederzier 3, 11
Michael Kügler, Hannover 5, 10, 13
Murad Khasawneh, Maintal 7
Lutz Kirchner, Großenhain 8
-------------------------------------------------------------------------

Das aktuelle Thema lautet:
Dinge, die du schon immer in einen aktiven Vulkan werfen wolltest.

Was soll demnächst als Thema kommen? Du kannst es entscheiden:
Möglichkeiten, dem Zeitgeist zu trotzen.
Hinweise, dass du definitiv zu viel Geld hast.
Hinweise, Kaninchen nicht zu unterschätzen.
Hinweise, dass du neben einem Naturschutzgebiet wohnst.
Hinweise, dass du auf manche Dinge allergisch reagierst.
Dinge, die du gerne automatisieren würdest.
Gründe weiter zu leben.

(c) 1998-2017 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter